Professionell: Judo bleibt 2020 durch Hygieneregeln möglich

Judo durch Corona erschwert möglich

Der Deutsche Judo-Bund e.V. hat capito beauftragt, die Judowerte und Hygieneregeln nach den gültigen Kriterien leicht verständlich zu formulieren. Natürlich sind durch die Corona Pandemie auch viele Sportarten gezwungen worden, neue Maßnahmen festzulegen.

Bei der barrierefreien Kommunikation nimmt hier der Deutsche Judo-Bund e.V. eine vorbildliche Rolle ein und wir freuen uns sehr über diese sportliche Kooperation!

Einen weiteren Beitrag zum Thema Inklusion im Sport konnten wir mit der Hessischen Turnjugend realisieren, welchen Sie unter diesem LINK im Blog auf unserer Website lesen können.

Schreibe einen Kommentar