Neu – Wirtschaftsunternehmen in Nordhessen im November 2020

Sonderausgabe Wirtschaftsunternehmen Nordhessen

Am 05. November 2020 ist die aktuelle Ausgabe des regionalen Magazins Wirtschaft Nordhessen erschienen. Herausgeber ist die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg. Diesen Monat gab es eine Sonderausgabe, in der ein Artikel zu dem Projekt capito Nordhessen der distriko GmbH & Co. KG veröffentlicht wurde. 

Die capito Firmengeschichte

Das 2001 gegründete Unternehmen capito ist Spezialist für die Vereinfachung von Informationen und überträgt Fachchinesisch in leicht verständliche Sprache. Viele Unternehmen und Behörden zielen mit ihrer Art von Kommunikation haarscharf an ihrer Zielgruppe vorbei: ihre Informationen sind schlicht zu schwer zu verstehen. In Österreich, Deutschland und in der Schweiz sind es rund 24 Millionen Menschen, die sich mit schwer verständlichen Informationen abmühen. Immer mehr Unternehmen wird dieser Umstand bewusst. Überquellende Kunden-Hotlines, sinkende Verkaufszahlen, Tonnen von ungenutztem Info-Material sind auf Dauer zu teuer. Mit seinem umfassenden Knowhow und bald 20 Jahren Erfahrung im punktgenauen Vereinfachen von Informationen verhilft capito hier Firmen und Behörden zu einer klaren, schnell und einfach zu erfassenden Botschaft, die beim Endkunden wortwörtlich gut ankommt.

Die capito Methode

capito arbeitet nach einem Qualitäts-Standard, der 170 Kriterien enthält. Jedes capito Produkt wird nach diesem Kriterienkatalog erstellt. In einer standardisierten Zielgruppen-Prüfung wird darüber hinaus überprüft, ob eine optimale Verständlichkeit und Handhabbarkeit eines Textes für eine
bestimmte Zielgruppe auch wirklich erreicht wird. Der Prozess der Übersetzung, der Gestaltung und der Prüfung von Kommunikationsmitteln wird jährlich vom TÜV zertifiziert.

Das capito Netzwerk

capito Übersetzungen werden sehr erfolgreich mit Social Franchise Partnern an rund 20 Standorten in der D-A-C-H-Region vertrieben – darunter auch capito Nordhessen unter der Leitung von Oliver Klink und Katharina Haake. Das jüngste Kind in der capito Produkt-Palette ist die capito App, die leicht verständliche Übersetzungen direkt am Smartphone abrufbar macht. Mit der App, iFrame und Weblink stellt capito darüber hinaus auch digitale Kanäle für die niederschwellige Kundenansprache zur Verfügung.

Textbeispiel:

Vorher: Inaktivität durch Pausieren kann in der Gegenwart von Wasser bei Eisen und Stahl zur Oxidation mit Sauerstoff führen. Nachher: Wer rastet, der rostet.

Schreibe einen Kommentar