Engagiert: Barrierefreies Webdesign

Inhaltsverzeichnis

  1. Barrierefreies Webdesign als Angebot
  2. BITV als Richtlinie
  3. Kontinuierliche Weiterentwicklung
  4. Welche Leistungen werden erbracht?
  5. Barrierefreies Webdesign für KMU

Barrierefreies Webdesign als Angebot

Nachdem wir nun seit einigen Monaten an unserer eigenen Website arbeiten, begleiten wir regelmäßig Relaunch Projekte von Websites. Bisher liegt dabei mit dem Geschäftsbereich Barrierefreie Kommunikation der Schwerpunkt bei der Gestaltung von leicht verständlichen Texten im capito Standard. Dabei haben wir einen Arbeitsablauf entwickelt, wie die Gestaltung und Vermeidung von Barrieren möglichst von Beginn an berücksichtigt werden kann. 

BITV als Richtlinie

Die BITV 2.0 ist die nationale Verordnung zur Barrierefreiheit im Internet. Sie gilt insbesondere für Websites, mobile Anwendungen, elektronisch unterstützte Verwaltungsabläufe und grafische Programmoberflächen. Durch die Verordnung wird die Richtlinie (EU) 2016/2102 umgesetzt. Wir werden uns auf diesem Gebiet weiterbilden und in der Zukunft an Projekten aktiv mitarbeiten.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Wie in der Erklärung zur Barrierefreiheit beschrieben, bauen wir ständig weitere Funktionen zur leichten Bedienbarkeit ein. Außerdem achten wir darauf, dass Texte leicht verständlich geschrieben sind. Im Juni 2021 haben wir die komplett überarbeitete Version von distriko.de veröffentlicht und auf Mobile First geachtet.

Welche Leistungen werden erbracht?

Wir realisieren für ihr bevorstehendes Projekt folgende Dienstleistungen:

  • WordPress Webdesign
  • Webhosting
  • Prüfung
  • Befähigung
  • SEO
  • Social Media

Wenn Sie genaueres zu den Leistungsbeschreibungen lesen möchten, navigieren Sie bitte zu der Seite
Barrierefreies Webdesign. Dort finden Sie weitere wichtige Gründe für leicht zugängliche Websites.

Barrierefreies Webdesign für KMU

Die Tatsache, dass Gleichstellung aller Personen als Wettbewerbsvorteil genutzt werden kann, sehen auch wir als einen klaren Impuls für die Einführung leicht bedienbarer Websites auch in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU). Wenn Sie näheres über die Möglichkeiten bei der Entwicklung ihres neuen Internetauftritts erfahren möchten, finden Sie erste Informationen auf unserer Website. Folgen Sie dazu dem Link unterhalb dieses Artikels.

Schreibe einen Kommentar